Yuka Ohta

→ zurück zu den Mitgliedern

Yuka Ohta PercussionistYuka Ohta wurde in Hyogo/Japan geboren. Sie studierte an der Hochschule für Musik Kunitachi (Tokio, Japan) und an der Hochschule für Musik Detmold (Deutschland) bei Professor Peter Prommel. Seit 2014 ist sie Konzertexamenstudentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main bei Professor Rainer Römer.
Yuka Ohta gewann den 1.Preis beim Polytechnischen Kammermusik Wettbewerb (Percussion Trio Frankfurt), „Takeoka Preis“ (Solo), Sonderpreis beim Lenzewski-Wettbewerb (Mondstein Duo) und ist Stipendiatin des DAAD und der Kunststiftung NRW.
In der Spielzeit 2011 /12 war sie Praktikantin am Staatstheater Darmstadt.
Seit 2007 hat sie beim sowohl Konzerte in Frankreich, Belgien, Holland, Österreich, Italien, Indien, Sri Lanka und Polen als auch an zahlreichen Orten in Deutschland und Japan gegeben.
Ihre Auftritte führten sie u.a. zu Musikfestivals wie den Berliner Festspielen, Musikfest Berlin, Acht Brücken Festival Köln, International Gaudeamus Music Festival, Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik oder zum Klangspuren Festival in Schwatz.

Von 2012 bis 2013 ist sie Mitglied der International Ensemble Modern Akademie (Frankfurt). Aushilfstätigkeiten führten sie zu verschiedenen Ensembles, Orchestern und Tanzformation in Europa und Japan, wodurch Zusammenarbeiten mit dem Ensemble Modern, hessischen Rundfunk Orchester (Frankfurt Radio Symphonie Orchester) oder dem Staatstheater Darmstadt entstanden. Neben ihrer Tätigkeit beim Ensemble Garage ist Yuka Ohta Schlagzeugerin beim Percussion Trio Frankfurt und dem Mondstein Duo (Geige und Schlagzeug).

Previous post:

Next post: