Till Künkler

→ MitgliederEnsemble Garage English Version

Till Kuenkler Posaune

Tills musikalische Aktivitäten erstrecken sich von Gesualdo bis Noise. Er spielt seit 2009 beim Ensemble Garage und performt regelmäßig mit Omniversal Earkestra, gRoBA Orchestra Cologne, Ensemble Modern, Andromeda Mega Express Orchestra und hat u.a. mit ensemble musikFabrik, Dave Taylor & NY Trombone Consort, Lauer Large, ICE, Roscoe Mitchell, Klangforum Wien, Toshinori Kondo und diversen Bands aus New York, Berlin und Köln auf den Salzburger Festspielen, Beijing Modern Music Festival, Ruhrtriennale, Moers Jazz Festival, South by Southwest, Jazz Festival Frankfurt und auf Tourneen durch die USA, Brasilien und Europa gespielt.

Nach Studien in Köln und Frankfurt war er Stipendiat an der Manhattan School of Music. Mit Orchestern trat er u.a. in der Kölner Philharmonie, Konzerthaus Wien, Haus der Festspiele Berlin, Lincoln Center, Symphony Space on Broadway auf. Er war Solist beim DAAD Alumni Konzert in Carnegie Hall’s Weill Recital Hall und mit Mark Gould und dem MSM Brass Ensemble in New York. Brückenschläge zwischen zeitgenössischer Musik, Jazz, freier Improvisation und Band Projekten aller Art bilden den Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit.

Previous post:

Next post: