Ensemble Garage

Ensemble Garage English Version

Ensemble-Garage

Die Gründung des Ensemble Garage fand 2009 in der Hochschule für Musik und Tanz Köln statt, als die Komponistin Brigitta Muntendorf zusammen mit Rodrigo Lopez Klingenfuss eine Plattform für Musiker, Komponisten und andere Künstler entwickelte, um neue Ideen, Werke und Konzepte zur Aufführung zu bringen.

Das mittlerweile zehnköpfige und sieben Nationen verbindende Ensemble Garage richtet seinen Fokus auf die Werke junger Komponisten/innen und auf die gemeinsame Probenarbeit. Das Ensemble sucht Antworten auf die Fragen danach, welche künstlerischen Intentionen unsere Zeit prägen, mit welchen Mitteln und Methoden heute kompositorisch Ausdrucksfelder geschaffen werden und wie dabei mit vorhandenen Diskursen und Diskrepanzen zwischen einer klassischen Musikausbildung einerseits und den Anforderungen an einen heutigen Performer in Realität und Virtualität andererseits umgegangen wird. Die Einbeziehung transmedialer Werke und musiktheatralischer Elemente sind dabei nicht wegzudenkende Bestandteile.

Ensemble_Garage

photo: Alessandro De Matteis

Das Gründungskonzert des Ensembles fand im Rahmen der Schlüsselwerkreihe von „ON-Netzwerk für Neue Musik Köln“ in Köln statt. Seitdem hatte das Ensemble zahlreiche Konzerte im In- und Ausland, gastierte u.a. beim Acht Brücken Festival Köln, beim ‘aXes Festival Krakau, bei den Donaueschinger Musiktagen, Ultraschall Berlin oder beim Tonlagen Festival Hellerau, now! Festival in Essen, im INMM Darmstadt, in der Kölner Philharmonie, De Bijloke Gent, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen sowie bei den Darmstädter Ferienkursen.

Seit 2013 veranstaltet das Ensemble mit der Reihe Frau Musica (nova) transmediale Konzerte zwischen Clubkultur, experimentellen Musiktheater, Performance und elektronischen Erweiterungen und der künstlerischen Leitung von Brigitta Muntendorf. 2017 präsentierte das Ensemble die Uraufführung ihrer erfolgreichen Social Media Opera iScreen, YouScream! (Regie Michael Höppner, Bühne/Konzeption Vincent Mesnaritsch) beim Eclat Festival Stuttgart und gastierte mit der Produktion beim Spor Festival in Aarhus und beim BASF Festival in Ludwigshafen. CD-Produktionen in der Reihe Edition Zeitgenössische Musik mit Jagoda Szmytka und Steffen Krebber, sowie mit Brigitta Muntendorf im Rahmen der Vergabe des Förderpreises der Ernst von Siemens Musikstiftung bestätigen die hohe künstlerisch Qualität des Ensembles.

Ensemble_Garage_3

photo: Manfred Daams

Im Einzelnen:

 

 

 

english version→
Ensemble Garage English Version